17. Juli 2017

Tipps und Tricks

Unser Tipp für ein erfolgreiches Bestehen der Jagdprüfung (Crash Kurs)!

Jagdprüfung

Jagdprüfung

Die Ausbildung in einer Jagdschule deiner Wahl dauert meistens drei Wochen inklusive Prüfung!

Dies ist aber nur die halbe Wahrheit. Wir empfehlen daher, dich mindestens 3-6 Wochen im Voraus mit einer Smartphone-App auf die Fragen in der schriftlichen Prüfung vorzubereiten! Wenn du dir dabei auch schon aus „Heintges – Komplettangebot -Sicher durch die Jägerprüfung“ Fachwissen aneignest – gerade in den Fächer Wildtierkunde und Waffenkunde – werden die drei Wochen in der Jagdschule dein Wissen festigen. So kannst du mit genug Wissen und dadurch ganz entspannt in die Prüfung zu gehen!

Ein Crash Kurs ist kein Crash Kurs

Fazit: auch ein Crash Kurs mit entsprechend guter Vorbereitung dauert mindestens 6-8 Wochen – getreu dem Motto: von Nichts kommt Nichts!

Viel Glück…

In Deutschland darf nur jagen, wer einen gültigen Jagdschein besitzt. Auskunft über Jagdschulen und nähere Informationen sind bei den Landesjagdverbänden (LJV) Geschäftsstellen zu erfragen.





Diese Seite befindet sich im Aufbau, wir erweitern derzeit unsere Community. Bleib gespannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen